EG-Leergewicht 1150 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1600 kg
Batterietyp Lithium-Ionen
Batteriekapazität 14,5 kWh
Batteriespannung 234 V
Elektrische Reichweite (WLTP*) 100 km
Ladezeit (Schuko-Stecker; 230 V) 5,4 h
Ladezeit (Typ 2 Stecker; 1-phasig) 3,8 h
Höchstgeschwindigkeit 112 km/h
Beschleunigung 0-50 km/h 7,7 Sek.
Verbrauch auf 100 km (NEFZ; simuliert) 14,5 kWh
Außenabmessungen (L/B/H) 3345 / 1747 / 1588mm

 

 

 

EG-Leergewicht 1.460 kg* 
Zulässiges Gesamtgewicht 2.180 kg
Batterietyp Lithium-Ionen
Batteriekapazität 20 kWh / 40 kWh
Batteriespannung 230 V
Elektrische Reichweite (NEFZ) 101 km / 205 km
Spitzen- /Dauerleistung 48 kW / 39 kW
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Nutzvolumen Kofferaufbau 4,3 m³
Außenabmessungen (L/B/H) 4709 / 2087 / 2039 mm
Aufbau Außen 2150 / 1820 / 1295 mm
EG-Leergewicht 1.460 kg* 
Zulässiges Gesamtgewicht 2.180 kg
Batterietyp Lithium-Ionen
Batteriekapazität 40 kWh
Batteriespannung 230 V
Elektrische Reichweite (NEFZ) 187 km
Ladezeit (Schuko-Stecker; 230 V) 7 h
Spitzen- /Dauerleistung 48 kW / 38 kW
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Nutzvolumen Kofferaufbau 4,3 m³
Außenabmessungen (L/B/H) 4709 / 2087 / 2039 mm
Aufbau Außen 2150 / 1820 / 1295 mm
Service & Wartung

Elektromobilität hört bei uns nicht mit dem Auto auf. Wir kümmern uns auch um Service und Ladeinfrastruktur. Unser Anspruch ist es, klimaschonendes Fahren bei maximalem Komfort zu ermöglichen. Dazu gehören Ladestationen - und zwar dort, wo Ihr Stromer sie braucht: zu Hause, unterwegs oder an Ihrem Arbeitsplatz. Für den Service brauchen Sie ausgebildete Werkstätten, die Elektroautos warten und im Bedarfsfall reparieren können. Um all das haben wir uns für Sie gekümmert.

Ladeinfrastruktur

Mit einem Elektrofahrzeug werden die Fahrten zur Tankstelle überflüssig.
Ein Stromer benötigt Ladestationen, an denen Sie Ihr Auto mit Strom versorgen können. Da ein Elektroauto meist tagsüber fährt und nachts steht, bietet sich die Ladung zu Hause über Nacht an. Wenn Sie unterwegs nachladen müssen, gibt es öffentliche Ladestationen. Viele Firmen ermöglichen es, Elektrofahrzeuge während der Arbeitszeit aufzuladen – an der Steckdose oder der firmeneigenen Ladestation. Für Flottenfahrzeuge bieten wir individuelle Lademöglichkeiten.

 

Aktuelles

04.07.19

Umweltprämie für Elektroauto e.GO Life.

 

Der Elektro-Kleinwagen e.GO Life vom Aachener Hersteller e.GO Mobile ist in die Liste der förderfähigen Fahrzeuge des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) aufgenommen worden. Dadurch haben Käufer des Wagens einen Anspruch auf die Umweltprämie in Höhe von 4.000 Euro. Die Umweltprämie ist eine Maßnahme der Bundesregierung, um den Ausbau der Elektromobilität in Deutschland zu fördern. Wer ein Elektroauto kauft, kann die Prämie beantragen, sodass sich der Kaufpreis faktisch um 4.000 Euro reduziert.

 

Eine Hälfte der Prämie übernimmt der Automobilhersteller, die andere Hälfte der Bund. Förderfähig sind ausschließlich Elektro- und Hybridfahrzeuge von Herstellern, die auf der Liste der förderfähigen Fahrzeuge aufgeführt sind.

Die Umweltprämie sollte ursprünglich Ende Juni 2019 auslaufen. Nun hat die Bundesregierung entschieden, den Zeitraum bis Ende 2020 zu verlängern. Sollte der Fördertopf in Höhe von 1,2 Mrd. Euro eher ausgeschöpft sein, endet der Zeitraum früher. 

 Zurück