EG-Leergewicht 1150 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1600 kg
Batterietyp Lithium-Ionen
Batteriekapazität 14,5 kWh
Batteriespannung 234 V
Elektrische Reichweite (WLTP*) 100 km
Ladezeit (Schuko-Stecker; 230 V) 5,4 h
Ladezeit (Typ 2 Stecker; 1-phasig) 3,8 h
Höchstgeschwindigkeit 112 km/h
Beschleunigung 0-50 km/h 7,7 Sek.
Verbrauch auf 100 km (NEFZ; simuliert) 14,5 kWh
Außenabmessungen (L/B/H) 3345 / 1747 / 1588mm

 

 

 

EG-Leergewicht 1.460 kg* 
Zulässiges Gesamtgewicht 2.180 kg
Batterietyp Lithium-Ionen
Batteriekapazität 20 kWh / 40 kWh
Batteriespannung 230 V
Elektrische Reichweite (NEFZ) 101 km / 205 km
Spitzen- /Dauerleistung 48 kW / 39 kW
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Nutzvolumen Kofferaufbau 4,3 m³
Außenabmessungen (L/B/H) 4709 / 2087 / 2039 mm
Aufbau Außen 2150 / 1820 / 1295 mm
EG-Leergewicht 1.460 kg* 
Zulässiges Gesamtgewicht 2.180 kg
Batterietyp Lithium-Ionen
Batteriekapazität 40 kWh
Batteriespannung 230 V
Elektrische Reichweite (NEFZ) 187 km
Ladezeit (Schuko-Stecker; 230 V) 7 h
Spitzen- /Dauerleistung 48 kW / 38 kW
Höchstgeschwindigkeit 85 km/h
Nutzvolumen Kofferaufbau 4,3 m³
Außenabmessungen (L/B/H) 4709 / 2087 / 2039 mm
Aufbau Außen 2150 / 1820 / 1295 mm
Service & Wartung

Elektromobilität hört bei uns nicht mit dem Auto auf. Wir kümmern uns auch um Service und Ladeinfrastruktur. Unser Anspruch ist es, klimaschonendes Fahren bei maximalem Komfort zu ermöglichen. Dazu gehören Ladestationen - und zwar dort, wo Ihr Stromer sie braucht: zu Hause, unterwegs oder an Ihrem Arbeitsplatz. Für den Service brauchen Sie ausgebildete Werkstätten, die Elektroautos warten und im Bedarfsfall reparieren können. Um all das haben wir uns für Sie gekümmert.

Ladeinfrastruktur

Mit einem Elektrofahrzeug werden die Fahrten zur Tankstelle überflüssig.
Ein Stromer benötigt Ladestationen, an denen Sie Ihr Auto mit Strom versorgen können. Da ein Elektroauto meist tagsüber fährt und nachts steht, bietet sich die Ladung zu Hause über Nacht an. Wenn Sie unterwegs nachladen müssen, gibt es öffentliche Ladestationen. Viele Firmen ermöglichen es, Elektrofahrzeuge während der Arbeitszeit aufzuladen – an der Steckdose oder der firmeneigenen Ladestation. Für Flottenfahrzeuge bieten wir individuelle Lademöglichkeiten.

 
?>

Elektromobilität für Solarteure

Wenn Sie bereits mit Solarstromanlagen handeln, können Elektromobile eine sinnvolle Ergänzung für Ihr Geschäftsmodell darstellen. Solarstromanlagen und Elektroautos ergänzen sich gegenseitig. Erst wenn der Strom aus der PV-Anlage vor Ort verbraucht wird – im Haushalt oder um ein Elektromobil zu laden – wird Photovoltaik wirklich nachhaltig. Und erst wenn der Strom für ein Elektroauto regenerativ erzeugt wird, fahren Sie klimafreundlich. Elektromobilität und Photovoltaik sind das perfekte Team.  

Das Geschäft mit Elektrofahrzeugen wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Als PV-Händler verfügen Sie über einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil: Sie haben bereits Zugang zur richtigen Kundengruppe. Wer bereits eine Solaranlage besitzt, bringt ein überdurchschnittlich großes Interesse an Elektromobilität mit. Vor allem in den kommenden Jahren wird bei Ihren Bestandskunden die Nachfrage nach einer Möglichkeit, den Strom aus der PV-Anlage sinnvoll selbst zu nutzen, steigen: Denn dann laufen die attraktiven Einspeisevergütungen um die Jahrtausendwende aus und die Anlagen-Betreiber stehen vor der Frage, wie Sie den Strom sinnvoll nutzen können, wenn er nicht mehr ins öffentliche Netz eingespeist wird. Ein Elektromobil kann hier eine Lösung sein. Wenn auch Sie Ihrer Kundschaft einen e.GO Life anbieten möchten, nutzen Sie unser untenstehendes Formular und bewerben Sie sich um die Partnerschaft mit PRIOCAR.

Sie selbst können mit einem guten Beispiel voran gehen. Für Sie als PV-Händler ist ein Elektromobil ein optimales Dienstfahrzeug. Leben Sie Ihren Kunden vor, wie Nachhaltigkeit geht. Wie einfach das Fahren der Zukunft funktioniert. Wie sich bares Geld durch niedrige Anschaffungskosten – unterstützt durch die Umweltprämie – und günstige Unterhaltung sparen lässt. Für die kurzen Wege zum Kundentermin steht Ihnen der e.GO Life als wendiger Stadtflitzer zur Seite. Für die Fahrten zur Baustelle nutzen Sie den StreetScooter: Der elektrisch betriebene Transporter bietet durch einen branchenspezifischen Innenausbau Platz für Ihr Arbeitsmaterial. Sie verstauen darin problemlos Solarmodule und Werkzeug auf dem Weg zur Baustelle. Durch die großen Schiebetüren können Sie auch großflächige Solarmodule komfortabel einladen. Die Variante Pick-up mit geräumiger Ladefläche bietet Platz für alles, was Sie für die Arbeit benötigen. Mit einer Reichweite bis zu 150 Kilometern kommen Sie bequem zum Arbeitsort und zurück. 

Sie möchten Vertriebspartner von PRIOCAR werden? 

Der Vertrieb des e.GO Life an die PV-Branche erfolgt über die PRIOCAR AG und einem Netz ausgewählter Partner. Wenn Sie unserem Partnernetz beitreten möchten, bewerben Sie sich jetzt und sichern sich den Zugang zur Mobilität der Zukunft.  

Aktuell nehmen wir noch Bewerbungen entgegen. Die Auswahl und Definition unserer Partner erfolgen ab Anfang 2019.